Der nachfolgende Artikel erschien in "TIERSCHUTZ Baden-Württemberg" im März 2004

Paulchen Award für unsere Jugendgruppe

Wir, die Jugendleiterinnen der Tierheimjugend Heilbronn, möchten uns ganz herzlich bei unseren Kids und Teenies bedanken, die uns durch ihr zahlreiches Kommen zeigen, dass das, was wir tun, das Richtige ist. Ohne Euch würde es die Jugendgruppe nicht geben.

Höhepunkt war ohne Zweifel, im November letzten Jahres, die Überreichung des Paulchen Award im Rathaus von Untergruppenbach durch den Vereinsgründer der Paulchen Tierhilfe, Herrn Matthias Hoyer.

Unser und Euer Engagement für die Tiere wurde mit diesem Award belohnt und bestätigt. Verbunden mit dem Paulchen Award bekam die Jugendgruppe einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro Überreicht. Mit diesem Preisgeld haben wir einer kleinen Katze geholfen, indem wir für ihre Operationskosten aufgekommen sind und wir haben dem Tierheim zwei dringend benötigte Inhalatoren gespendet.

Bedanken möchten wir uns auch bei den Müttern und Vätern unserer Tierheimkids und -teenies, die uns jederzeit mit allen Mitteln unterstützen. Ob Hunde Gassi führen, Katzen streicheln, ein Seniorenheim in Heilbronn mit Hunden, Kids und Teenies besuchen, Spielzeug für die Tiere herstellen, am Tierheimfest selbst gebastelte Sachen zu verkaufen, um nur eine kleine Auswahl unserer Aktivitäten aufzuzählen.

Wir engagieren uns in jedem Bereich. Und zwischen 25 und 30 Kids und Teenies sind feste Bestandteile unserer Jugendgruppen. Unsere Kids und Teenies der Jugendgruppe sind die Tierschützer von morgen und sind etwas Besonderes. Treffpunkt ist jeden Samstag ab 14 Uhr in unserem Container im Hinterhof des Tierheims Heilbronn. Wir freuen uns über alle Kids bzw. Teenies zwischen 10 und 18 Jahren. Kommt doch einfach bei uns vorbei und schaut mal rein. Wir freuen uns auf Euch. Wir sind froh darüber, dass unser Häuptling Marleen aus dem australischen Busch gesund und munter zurückgekehrt ist. Welcome back!

Bis bald Eure Stephi, Marleen, Viola und Jocy