Der nachfolgende Artikel erschien in der "Brücke" KW 49 2006

Fünf Jahre Paulchen Tierhilfe!

Der Untergruppenbacher Verein "Paulchen Tierhilfe" feierte am letzten Freitag im hiesigen Rathaus sein 5-jähriges Jubliäum mit einem Festakt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde der fünfte Paulchen Award verliehen. Preisträgerin ist Frau Irma Lechner aus Heilbronn, die sich seit über 20 Jahren um kranke und herrenlose Tiere im Kreis Heilbronn kümmert. Sie tut dies nicht nur mit großem Engagement sondern auch mit beträchtlichem finanziellen Einsatz.

Frau Lechner gehöre, so der Vorsitzende der Paulchen Tierhilfe Matthias Hoyer, genau zu der Gruppe Menschen, die der Verein sucht, um sie zu ehren. Das Rekord-Preisgeld in Höhe von 2.500,- € geht an die "Tierfreunde Abstatt und Umgebung e.V.", die eine Auffangstation für Tiere betreiben.

Das Geld werde dort dringend benötigt, da die Station zurzeit nur im "Notbetrieb" laufe, so Karola Thiel, die erste Vorsitzende bei der Geldübergabe. Staatsekretärin Friedlinge Gurr-Hirsch würdigt die Leistung aller Beteiligten und ermunterte sie, weiterzumachen. Sie regte an, das Engagement der Paulchen Tierhilfe auszudehnen. Bürgermeister Joachim Weller sprach sich lobend über die Arbeit und das Engagement des kleinen Untergruppenbacher Vereins aus, seien dessen Aktivitäten doch zu einem festen Bestandteil einiger Festlichkeiten in der Gemeine geworden.

"Eine gelungene Veranstaltung", das meinten auch die beiden anwesenden Heilbronner Tierärzte Dr. Maier und Dr. Wieland, die bekannte Radio-Moderatorin Stephi Heusslein sowie der Böckinger Künstler Josef Kuckert. Sie alle erfreuten sich an den musikalischen Darbietungen der bekannten Sängerin Birgitta Stern, die mit ihren wunderschönen Liedern den Abend zum Erlebnis machte.